Verein für Sport, Bewegung und Gesundheit

4. Lockdown

Sehr geehrte Eltern!
Liebe Kinder!
 
Der nunmehr von der Bundesregierung verhängte vierte Lockdown bringt auch unsere Sport- und Bewegungskurse zum Erliegen. Wie lange die Kurse pausieren müssen, ist zum jetztigen Zeitpunkt noch offen.
Wir als externer Verein dürfen an Schulen grundsätzlich nur bis zur Sicherheitsstufe 2 unser Bewegungsangebot durchführen. D.h. sobald ein regulärer Schulbetrieb wieder möglich ist, und die Schulen in Salzburg von Sicherheitsstufe 3, auf Sicherheitsstufe 2 zurückgestuft werden, können wir unsere Bewegungskurse wieder aufnehmen.
Sobald es Neuigkeiten und einen fixen Termin zur Fortführung der Kurse gibt, werden wie es Ihnen und Euch mitteilen.
 
Mit sportlichen Grüßen,
das VSBG Team

Schulbeginn 2021/22

Liebe Eltern! Liebe Kinder!

 

Wir hoffen ihr hattet schöne und vor allem erholsame Ferien! 

Nach der Covid-19 bedingten Pause im Frühjahr werden wir mit Beginn des neuen Schuljahres, nach der dreiwöchigen Sicherheitsphase an den Schulen, wieder voll motiviert, und unter Einhaltung aller gesetzlichen Regelungen, mit unseren Bewegungsangeboten starten.

In dieser speziellen, und für alle, ganz neuen Situation ist es uns ein Anliegen, dass Bewegung, Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. 

Aus diesem Grund bietet der VSBG auch im kommenden Schuljahr 2021/22 wieder Sport- und Bewegungskurse in den Volksschulen von Stadt und Land Salzburg an. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den SchulleiterInnen und den Gemeinden wird somit erneut fortgesetzt. Die Anmeldeformulare für die Sport- und Bewegungskurse werden nach der dreiwöchigen Sicherheitsphase im Oktober in den einzelnen Klassen ausgeteilt und auch die Online – Anmeldung ist ab diesem Zeitpunkt für euch möglich. Wir sind schwer motiviert, mit euch in den Turnhallen wieder Gas zu geben und Spaß zu haben, freuen uns auf ein Wiedersehen und auf ein gesundes und sportliches Schuljahr 2021/22.

Mit sportlichen Grüßen
Euer VSBG-Team

Covid-19: aktueller Stand

Sehr geehrte Eltern,

Liebe Kinder,

 

seit 15. März gibt es im Jugendsport einige Öffnungsschritte und Vereine dürfen das Training im Freien unter strengen Auflagen wieder aufnehmen. Allerdings kann der VSBG das Kursprogramm weiterhin nicht anbieten. Die Infrastruktur der Schulen kann für externe Anbieter weiterhin nicht genutzt werden und witterungsbedingt kann nicht garantiert werden, die Kurse fortlaufend im Freien durchführen zu können.

Aus den genannten Gründen müssen wir schweren Herzens mit der Wiederaufnahme der Kurse zuwarten. Wir hoffen, dass die Regierung es zeitnah ermöglicht, dass Kinder wieder ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachgehen können.

 

Mit sportlichen Grüßen,

das VSBG Team