Verein für Sport, Bewegung und Gesundheit

Wer wir sind

Der gemeinnützige und überpolitische Verein für Sport, Bewegung & Gesundheit (VSBG) erstreckt seine Tätigkeiten auf das Bundesland Salzburg und wurde 2013 gegründet. Trotz unseres jungen Bestehens verfügen unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter bereits über einen großen Erfahrungsschatz in der sportlichen Kinderbetreuung.

Der VSBG will vorrangig Kinder für Bewegung in Verbindung mit Sportarten und Sportspielen begeistern und somit einem Bewegungsmangel und seinen Folgen möglichst früh entgegenwirken. Diese Begeisterung der Kinder soll vor allem durch einen spielerischen und spaßbetonten Zugang zur Bewegung erreicht werden.

Aktuelle Problemlage

Die Zahl der sportlich aktiven Kinder und Jugendlichen sinkt ständig und ist in Österreich mittlerweile bei nur mehr 28 % angelangt (Quelle: BSO 2012). Besonders Kinder brauchen aber die Bewegung, um gesund und fit zu bleiben. Bewegung wird meist mit Anstrengung, Angst und Wettkampf verbunden, anstatt mit Spaß, Lebensfreude und Gesundheit.

Bewegungsmangel beeinflusst die Gesundheit der Kinder negativ, was z.B. durch Übergewicht oder Haltungsschäden sichtbar wird. Regelmäßige Bewegung steuert dagegen an und fördert zudem u. A. das Immunsystem, das Selbstvertrauen, das Vertrauen in den eigenen Körper, den Umgang mit Anderen und das Verhalten in Gruppen.

Unsere Ziele

Kinder sollen Bewegung und Sport als selbstverständlichen Teil ihres Lebens kennenlernen und durch positive Erlebnisse und Erfahrungen eine möglichst lange Bindung dazu entwickeln. Wir bieten Bewegung und Sport in Verbindung mit Spaß und Wertschätzung und fördern damit die motorische, soziale und emotionale Entwicklung jedes einzelnen Kindes. Zudem fördert die regelmäßige Bewegung die Gesundheit und Lebensqualität der Kinder.

Der VSBG will mehr Bewegung für Kinder in den Volksschulen und Gemeinden integrieren, um den Kindern bereits in diesem prägenden Alter den Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Durch Partnerschaften mit Volksschulen und Gemeinden und vor allem mit deren Unterstützung ist es möglich, einen großen Teil der Kinder mit unseren Angeboten zu erreichen und in Richtung Sport, Bewegung und dadurch Gesundheit zu lenken.